Zucker Kommunikation – Social Media Newsroom



Zucker. schwingt PR-Zepter für KPM

Posted on 29. July 2016 by admin

Die Königliche Porzellan-Manufaktur vergibt erstmals einen umfassenden PR- und Social-Media-Etat. Zucker. sichert sich den renommierten Auftraggeber nach einem Screening

Berlin im Juli 2016 – Die gebündelte Kommunikationsarbeit der PR in allen Kanälen lässt KPM in Berlin von der ortsansässigen PR-Agentur Zucker. umsetzen. Schwerpunkt der Arbeit ist der Ausbau der digitalen Kommunikationskanäle in Verbindung mit der bestehenden PR. Verantwortlich auf Kundenseite ist Marketing Communications Manager Theresa Haala.

Die Berliner Lifestyle-Agentur konnte sich in einem Screening Ende 2015 durchsetzen und entwickelte zunächst mit dem Kunden die strategischen Leitlinien. Erforderlich wurde die externe Verstärkung und Bündelung der verschiedenen Kommunikationsbereiche des Traditionsunternehmens durch die Produktoffensive und erweiterte Marketingstrategie der bekannten Porzellan-Manufaktur mit Sitz und Produktion im Herzen von Berlin. „Zucker. verfügt über die richtige Mischung aus Erfahrung mit unseren Zielgruppen und Kompetenz in zeitgemäßen Kommunikationsdisziplinen“, erläuterte Theresa Haala die Entscheidung Ende des Jahres für die Berliner. „Unser Entwicklungsplan und die vielen wichtigen Jubiläen, die für unsere Serien und das Unternehmen selbst in diesem und den kommenden Jahren anstehen, machte eine deutliche Stärkung der PR notwendig. Dabei wollen wir bestehende Kontakte auffrischen und kommunikativ neue Wege gehen.“

„KPM ist eine wahre Lovebrand. Wir freuen uns sehr, dass unser Ansatz und die Erfahrung unserer Teams mit den Herausforderungen einer der kulturell bedeutsamsten Marken der Republik überzeugen konnten“, so Matthias Bonjer, Geschäftsführer Zucker.Kommunikation. „Zucker. steht für eine zeitgemäße Kommunikation und Experimentierfreudigkeit. KPM ist bereit, mit uns neue Wege zu gehen. Das ist die Herausforderung, die wir uns wünschen – eine Lovebrand mit einer ‚Lovetask‘“.

Über KPM

Die KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH, kurz KPM, gehört heute zu den ältesten Manufakturen Europas. Mit Gründung der Manufaktur 1763 durch den Preußenkönig Friedrich II. wurde das kobaltblaue Zepter zum Markenzeichen für handgefertigten Luxus, stilbildendes Design und beständige Werte. Seit 2006 ist der Bankier Jörg Woltmann Alleingesellschafter der KPM Berlin. Das traditionsreiche Unternehmen beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Deutschlandweit betreibt die Manufaktur neben dem Flagshipstore und Outlet sieben eigene Verkaufsgalerien und arbeitet auf nationaler und internationaler Ebene mit ausgewählten Handelspartnern zusammen. Die Erlebnisausstellung auf dem Manufakturgelände in Berlin Mitte vermittelt exklusive Einblicke in das künstlerische und handwerkliche Schaffen der über 250 Jahre alten Luxusmanufaktur. Die Service KURLAND, dessen klassizistische Form 1790 entwickelt wurde, und URBINO aus der Epoche der Neuen Sachlichkeit zählen zu den Bestsellern der KPM Berlin.

https://de-de.kpm-berlin.com

Pressekontakt Zucker:
Team KPM
kpm@zucker-kommunikation.de
Tel: +49 30 247587-0

Diesen Beitrag als PDF herunterladen.
 



↑ Nach oben