Zucker Kommunikation – Social Media Newsroom



Zucker. erweitert Tourismus-Kompetenz mit Curaçao-Etat

Posted on 29. February 2012 by admin

Das Curaçao Tourist Board hat sich nach einem Screening für die Berliner Agentur Zucker.Kommunikation entschieden. Ziel ist eine solide und zugleich unkonventionelle Tourismus-PR, die die Karibische Insel Curaçao als traumhaft schöne und vielseitige Destination für deutsche Urlauber darstellt.

Berlin, 29. Februar 2012 – Seinen Gesamtetat PR für Deutschland vergab das Curaçao Tourist Board Europe an die Berliner PR-Agentur Zucker.Kommunikation. Damit verantwortet Zucker. sowohl die B2C- als auch B2B-Kommunikation für die niederländische Insel in der südlichen Karibik.

Im Mittelpunkt der PR-Aktivitäten steht zunächst die Präsentation Curaçaos auf der weltgrößten Reisemesse, der ITB in Berlin. Zudem ist die Agentur mit der klassischen Medienarbeit, der Organisation von Pressereisen sowie der Konzeptionierung und Umsetzung ungewöhnlicher Kampagnen in Deutschland betraut.
Mit dem Etatgewinn erweitert Zucker.Kommunikation die Kompetenzen im Tourismussegment. Reizvoll ist aus Sicht der Agentur die Verbindung ideenreicher und moderner PR-Instrumente in einem umkämpften Reisemarkt.

Überzeugen konnte Zucker.Kommunikation dementsprechend mit seiner kreativen Denke. „Wir haben uns bewusst für Zucker.Kommunikation und gegen spezialisierte Tourismusagenturen entschieden. Die unkonventionelle Herangehensweise und hohe Kompetenz im Bereich einer vernetzen Public Relations haben uns schnell begeistert“, begründet Edward Suares, Marketing Director des Curaçao Tourist Board Europe, die Entscheidung für die Berliner Lifestyle-PR-Agentur.



↑ Nach oben