Zucker Kommunikation – Social Media Newsroom


Trendreport: So twittern deutsche Unternehmen

24. August 2009

Zucker. Kommunikation und Blätterwald haben die Inhalte der Twitter-Profile deutscher Unternehmen im Sommer 2009 untersucht. Die Erhebung und Analyse von insgesamt 723 Tweets aus 53 ausgewählten Unternehmen schafft erstmalig eine inhaltliche Bewertung von twitternden Unternehmen in Deutschland. Der Untersuchungszeitraum von einer Woche (20. bis 27.7.) wirft ein Schlaglicht auf den Umgang der Unternehmen mit dem Microbloggingdienst Twitter.

Hier ist der Trendreport zum Ansehen…

… und zum Download:

- Twitter-Studie.

Die Vollversion der Studie können Sie per Mail anfordern.

Weitersagen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • RSS
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg

19 Trackbacks/Pingbacks

  1. 25 08 09 06:53

    „Corporate-Twitter-Studie – So twittern deutsche Unternehmen“ auf karrierebibel.de – Jeden Tag mehr Erfolg!

  2. 26 08 09 10:42

    Re: „Corporate-Twitter-Studie – So twittern deutsche Unternehmen” | Banedon's Cyber-Junk

  3. 26 08 09 13:07

    Mega-Hype: twitternde Unternehmen « AdClicks-Agent.de

  4. 26 08 09 18:18

    Deutsche Unternehmen twittern anders als Metronaut bei Metronaut.de - Big Berlin Bullshit Blog

  5. 26 08 09 18:33

    Zucker.Blog

  6. 27 08 09 13:04

    Was Unternehmen twittern: Trendreport August 2009 | Zucker Kommunikation - Social Media Newsroom

  7. 27 08 09 16:32

    Wie twittert man als Unternehmen? - trend-blogger.de - Hier sind die Trends!

  8. 27 08 09 19:29

    Deutsche Unternehmen und Twitter - Eine Studie | Meine Blog Gedanken

  9. 30 08 09 16:37

    Deutsche Unternehmen twittern derzeit mehrheitlich unpersönlich | Leander Wattig

  10. 01 09 09 20:59

    Studien – Reichweite und Relevanz von Social Media mit Live-Beispiel « Totterturm

  11. 03 09 09 08:22

    Die Mundproganda der Zukunft! Marketing-Tipps für Unternehmen « Direktmarketing Blog

  12. 08 10 09 13:56

    Powerless Tweets « Birgithapfelmeier's Blog

  13. 20 10 09 14:49

    Axel Maireder » Forschung zu Twitter

  14. 03 12 09 00:58

    Ist Twitter wirklich eine Traffic- und Umsatzquelle? - Webworker Blog - Social Media - Online-Marketing - Suchmaschinenoptimierung

  15. 14 12 09 14:28

    Twitter als Instrument der Unternehmenskommunikation?

  16. 18 12 09 13:41

    Twitter Marketing Studien - FOLDEN eMarketing

  17. 20 08 10 22:23

    Info for Trendreport: So twittern deutsche Unternehmen | - redir.ec

  18. 19 02 13 16:53

    www.lifepeace.org

  19. 28 02 13 04:17

    HTTP://escuelataller.dyndns.org/wiki/index.php?title=Alive_The_Dream_With_VW_Campervan_Hire_Spain

6 Kommentare zu “Trendreport: So twittern deutsche Unternehmen”

  1. TRACKBACK: Die Schlußfolgerung aus diesem Zahlenwust: Auch bei den insgesamt sehr wenigen Firmen, die den Dienst überhaupt nutzen, wird Twitter noch nicht als Dialoginstrument verstanden. Die meisten Firmen setzten den Zwitscherdienst als zusätzlichen Kanal ein, um mit Hilfe von Links auf ihre Informationsangebote hinzuweisen. Dementsprechend findet kaum eine (durchaus mögliche aber auch zeitaufwändige) Echtzeit-Kommunikation mit anderen Twitterern statt. Und infolgedessen ist auch die Bereitschaft der Zwitscher-Community in Deutschland wenig ausgeprägt, einem Unternehmensaccount zu folgen. Allerdings stehen wir hier zu Lande bei der Nutzung dieses Instruments auch erst ganz am Anfang. In zwei Jahren wird die Situation sich vermutlich schon ganz anders darstellen.

  2. Melanie says:

    ich sehe das anders: Die meisten Unternehmen zwitschern sicher erst seit diesem Jahr. Dafür wird das schon recht rege genutzt, vor allem wenn man Vergleiche anstellt. Beispielsweise zu Unternehmensprofilen auf Facebook oder den Anfangsjahren bei XING. Und scheinbar, wenn man der Vorab-Veröffentlichung auf dem Karriere-Blog von Jochen Mai folgt (warum eigentlich dort?), gar nicht mal so schlecht. Jajaja, man kann ales dialogischer gestalten. Das kommt bestimmt noch…

  3. elv says:

    Einen schönen Beitrag zur Unfähigkeit der Unternehmen findet man hier:
    http://www.trendopfer.de/wahrheit/2009/08/wenn-unternehmen-twittern/

    Danke für die Studie!

  4. Matthias says:

    723/53 = 13.64 Tweets pro Unternehmen. Das kann man nicht als Analyse bezeichnen. Die bunten Grafiken im Trendreport zu erstellen war sicher ungleich aufwändiger als die “Studie” selbst.

  5. Nina says:

    Die Angaben zur Datengrundlage sind viel zu ungenau.
    Mal wird von einer Zufallsauswahl gesprochen, dann wieder von (willkürlich) ausgewählten Unternehmen – wie genau man zur Stichprobe gelangt ist, lässt sich nur vermuten.

  6. Mathias says:

    Aussagekraft und Nutzen dieser Studie liegen bei Null. Reaktionen auf Tweets und damit die Qualität der Beiträge werden erst gar nicht berücksichtigt, die Auswahl der beobachteten Kanäle ist fragwürdig. Wirkt wie eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für einen Praktikanten, für den Social Media ein Fremdwort ist.




  • Videos

  • Flickr

    Next »
  • Facebook

  • Top Tweet

  • Twitter



↑ Nach oben